Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Eröffnung

Nach einem Jahr Umbau eröffnete Landrat Dr. Richard Sigel am 08.11.2016 die modernisierte Bibliothek im Beruflichen Schulzentrum Waiblingen.

Seine Begeisterung über den gelungenen Umbau der Bibliothek und seine große Wertschätzung solcher Institutionen untermauerte er durch eine Anekdote aus seiner Schulzeit.
Er berichtete von dem erhebenden Gefühl in der elften Klasse, endlich Zutritt zur Oberstufenbibliothek erhalten zu haben.

Der Umbau wurde aus Kreismitteln mit mehr als 200 000 Euro unterstützt.

Hans-Jürgen Bucher, der Schulleiter der Gewerblichen Schule und Koordinator des Beruflichen Schulzentrums, sprach von den verbesserten Möglichkeiten, die durch die neuen, modernisierten Bibliotheksräume geschaffen wurden:
„Worte schaffen Wirklichkeiten und Räume schaffen Möglichkeiten.“

Die Bibliothekarin Christine Dreiling führte virtuell durch die renovierten Räume und hob dabei auch hervor, dass das Bibliotheksteam die Schüler in ihren eigenen Projekten unterstützen wird.

Immanuel Edlinger, Schüler der Maria-Merian-Schule, begleitete musikalisch durch das Programm. Unter der Leitung von Barbara Immel-Schaffhauser bewirteten Schüler der Berufsvorbereitenden Einrichtung der Gewerblichen Schule 100 geladene Gäste.

Die neue Bibliothek bietet viele Möglichkeiten als zentraler Lernort genutzt zu werden. Das moderne Farbkonzept in Brombeere und Limette zieht sich durch die Räume und wird auch in der Beschilderung, in den Flyern und auf den Nutzerausweisen fortgesetzt.